Nov 2

Der Arbeitsmarkt Schweiz ist sexy.

Autor: PersonalRadar

Kürzlich hat die Firma futurebrand ihr Länderranking publiziert. Die Schweiz ist top.

Die Schweiz ist keine Baustelle...

Die Schweiz ist keine Baustelle…

Die Ergebnisse stützen sich auf die Einschätzungen von Vielreisenden und ca. 3’600 Experten/-innen über 118 verschiedene Länder. Die Schweiz ist kulturell vielfältig, sie ist wirtschaftlich erfolgreich, das gesellschaftliche Gefüge ist stabil und die Demokratie funktioniert. Die Menschen können aktiv die Entwicklung beeinflussen.Zudem wird sehr geschätzt, dass die Rechtssicherheit hoch entwickelt ist und das Bewusstsein für eine intaktes Lebensumfeld ebenso.

Country Brand Index 2012-13

Ranking gemäss Country Brand Index 2012-13

Warum hat die Schweiz es nun an die Spitze gebracht? Anscheinend hat die liberale und nachhaltige Politik dazu beigetragen. Vielleicht ist auch die folgende Tatsache nicht ganz unter den Teppich gekehrt worden, dass dieses Land nicht nur politisch stabil ist, sondern auch seit vielen Jahren eine robuste Wirtschaftsentwicklung auf sehr hohem Niveau verzeichnen kann.

Ist das Land attraktiv, dann kommen auch die gescheiten Köpfe. Sind die gescheiten Köpfe hier, dann tut das der Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung allemal gut. Das Ranking gilt für ein Jahr. Vielleicht ist nächste Jahr ein anderes Land Nummer 1. Die Schweiz bleibt bestimmt als Standort und als Arbeitsmarkt attraktiv. Sich darauf etwas einbilden lohnt sich nicht. Machen wir einfach so weiter!

Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link für weitere Einzelheiten. Die Daten und Erkenntnisse sind hochspannend und interessant. Der Download braucht aufgrund der Datengrösse ein wenig Zeit. Es lohnt sich: Country Brand Index 2012-13 (english version)

Der Arbeitsmarkt Schweiz ist sexy., 9.8 out of 10 based on 5 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.8/10 (5 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.