Jun 14

Miss Moneypenny verlässt James…

Autor: PersonalRadar

…und gründet die neue Fachzeitschrift für Office Managerinnen und Assistentinnen. Die neue Fachzeitschrift ‚Miss Moneypenny‘ erscheint im August 2013 zum ersten Mal.

Gemäss einer Pressemitteilung von HR Today soll die Fachzeitschrift sechsmal im Jahr erscheinen. Die erste Ausgabe kommt mit einer Auflage von 6’000 Exemplaren auf den Markt.  Das Potenzial soll anscheinend gross sein. In der Deutschschweiz gibt es ca. 50’000 Mitarbeitende, die im Bereich Office Management und Assistenz arbeiten. Die Chefredaktorin wird Stefanie Zeng sein. Sie verlässt HR Today und widmet sich schon bald der neuen Aufgabe. Das ist schade, aber sicher ein Gewinn für das neue Projekt. PersonalRadar wünscht ihr für die neue Aufgabe viel Glück und Erfolg. Lassen wir uns überraschen.

Jobs für Office Managerinnen

Miss Moneypenny verlässt James..., 9.4 out of 10 based on 8 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.4/10 (8 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.