Apr 26

Noch keine Lehrstelle gefunden? JobStart!

Autor: Overall

Sie haben im Anschluss an die Schule noch keine Lehrstelle gefunden? Im Overall Lehrbetriebsverbund haben Sie die Chance, eine zweijährige Attestausbildung EBA zu absolvieren (bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber aus dem Kanton Basel-Stadt).

Wenn Sie noch keine Lehre abgeschlossen haben und finanzielle Unterstützung zum Beispiel von der Invalidenversicherung oder der Sozialhilfe erhalten, gibt es die Möglichkeit, eine zwei- bis vierjährige Berufliche Grundbildung (EBA/EFZ) bei Overall zu absolvieren. Sie fühlen sich noch zu wenig sicher für eine Berufliche Grundbildung? Overall bietet Ihnen – wenn Sie Leistungen der IV erhalten – eine einjährige Vorlehre an. Sie können sich dabei auf die Berufliche Grundbildung vorbereiten und erste Erfahrungen im Arbeitsalltag machen. Parallel zur Arbeit repetieren Sie in der Schule den Stoff der beiden letzten Schuljahre.

Während der Beruflichen Grundbildung profitieren Sie von einem persönlichen Coaching sowie von regelmässigen Geleiteten Treffen. Diese beinhalten im letzten Lehrjahr auch ein Bewerbungstraining für den Anschluss ins Erwerbsleben.

Und so gehen Sie vor: Prüfen Sie Ihre Chancen mit der für Sie zuständigen Invalidenversicherung oder Sozialhilfe. Bestellen Sie das detaillierte Prospektmaterial zum Lehrstellenangebot. Wenn Sie bei keiner dieser Stellen angeschlossen sind, dann bewerben Sie sich schriftlich für eine Attestausbildung im Lehrbetriebsverbund direkt bei uns.

Noch keine Lehrstelle gefunden? JobStart!, 7.8 out of 10 based on 4 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.