Autor: PersonalRadar
Mit gezielter Nachwuchsförderung soll der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen verringert werden. Die von Bundesrätin Doris Leuthard einberufene 5. Nationale Lehrstellenkonferenz hat sich am Montag in Baden AG auf einen Massnahmenplan geeinigt (Quelle: HR Today). Der Bund, Vertreter der Kantone sowie die Gewerkschaften und Arbeitgeber beschlossen vier Massnahmen, wie Bundesrätin Doris Leuthard nach der Lehrstellenkonferenz vor den Medien sagte. Massnahmen seien unter anderem eine Lehrstellenförderung und eine zweijährige Attestausbildung. Im Gesundheitswesen gebe es einen Mangel an Fachpersonal und zu wenige Lehrstellen, hielt die Volkswirtschaftsministerin fest. Der Mangel werde sich „ganz klar akzentuieren“. Bis zum Jahr 2020 würden gemäss einer Studie zusätzlich 25’000... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 7.9/10 (14 votes cast)
Autor: Claudia Säckinger
Eines ist sicher: Die Entwicklung von Organisationen, Institutionen und Unternehmen vollzieht sich nicht allein durch die Veränderung feststellbarer und sichtbarer Grössen wie Sortiment, Organisationsstruktur, Abläufe, Kennzahlen, sondern ebenso fundamental dort, wo sie nicht messbar und sichtbar wird: im Verhalten und in der Haltung des einzelnen Mitarbeitenden, im Zusammenspiel der menschlichen Beziehungen und im Erfüllen von ausgesprochenen und unausgesprochenen Erwartungen (Beitrag von: Claudia Säckinger). Wir verstehen unter Organisationsentwicklung vor allem die Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikationzwischen Gruppen, Abteilungen, Bereichen oder Hierarchieebenen und das Klären von Konflikten. Stehen Sie vor strukturellen oder organisatorischen Veränderungen? Wie müssen Änderungen im Unternehmen geplant und durchgeführt... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.5/10 (10 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Gefälschte Jobinserate im Internet lassen Arbeitslose verzweifeln (Quelle: Berner Zeitung) Online-Jobangebote sind nicht immer das, was sie scheinen. Immer wieder werden im Web Stellenanzeigen geschaltet, hinter denen sich statt eines Arbeitsplatzes nur ein fauler Marketingtrick oder gezielter Datenklau verbirgt. Wie das «Wallstreet Journal» berichtet, tragen die gefälschten Inserate oft dazu bei, dass sich unter den arbeitslosen US-Bürgern noch mehr Frustration breit macht – die Jobsuche gestaltet sich angesichts der Wirtschaftskrise ohnehin schon äusserst schwierig. Während Karriereplattformen aufgrund der zunehmenden Arbeitslosigkeit boomen, nehmen gleichzeitig auch Missbrauch und Ausbeutung zu. Werbeflut statt Job So wurde beispielsweise der 53-jährige Tom Green bereits zweimal... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.9/10 (9 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Eine Kündigung zu versenden setzt das richtige Timing voraus. Einfach mal so kurz vor Monatsende oder während den Ferien diese per Einschreiben zustellen zu lassen, kann schön ins Auge gehen. Die Juristen haben für den Akt der Kündigung den etwas sterilen Ausdruck der “einseitigen empfangsbedürftigen Willenserklärung” erfunden. Was heisst das? Der Absender einer Kündigung, also in den meisten Fällen der Arbeitgeber oder die dafür zuständige Personalabteilung, sind dafür verantwortlich und tragen auch das Risiko, dass der Empfänger oder die Empfängerin, den Kündigungsbrief auch nachweislich rechtzeitig erhält. Ob sie dann auch gelesen wird, ist für die absendende Partei nicht mehr so... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.5/10 (14 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Seit Jahren versucht Adecco, der grösste Personaldienstleister der Welt, im lukrativen Markt der Vermittlung von Fach- und Führungskräften Fuss zu fassen. Die Margenerosion im angestammten Geschäft lässt keine andere Wahl. Das Flirten mit Michael Page misslang. Jetzt scheint es mit der neuen Liebe zu klappen. Adecco möchte für ca. CHF 1,2 Milliarden die MPS Group aus Florida kaufen. Dieser Personaldienstleister ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in den Bereichen IT, Finanzdienstleistungen, Engineering und Gesundheitswesen. Der Margendruck im Massengeschäft der Zeitarbeit ist inzwischen dermassen hoch geworden, dass die Aufrechterhaltung einer vernünftigen Rentabilität immer anspruchsvoller wird. Zudem setzt die... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.1/10 (7 votes cast)