Autor: HRToday
Durch die Zunahme an elektronischer Korrespondenz und Datenerfassung sammeln sich bei Arbeitgebern immer mehr Personendaten über Mitarbeiter an. Diese Personaldossiers sind mit Umsicht zu behandeln, zumal der Arbeitnehmer ­jederzeit Auskunft darüber verlangen kann (ein Beitrag von: Philipp Meier, HR Today) Im Normalfall führt der Arbeitgeber für jeden Arbeitnehmer ein Personaldossier (auch Personalakte genannt). Oft finden sich darin die Bewerbungsunterlagen, der Arbeitsvertrag (einschliesslich allfälliger Reglemente und Abänderungsvereinbarungen), Aufzeichnungen zu Ferienbezügen und Absenzen, Lohndaten, Mitarbeiterbeurteilungen, arbeitsrechtliche Zeugnisse sowie gegebenenfalls auch erfolgte Verwarnungen oder Abmahnungen. Diese vom Arbeitgeber geführte Sammlung von Unter­lagen stimmt nicht zwingend mit dem juristischen Begriff des Personaldossiers überein. Aus... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.6/10 (20 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Wohl kaum. Sie hilft aber ganz sicher, dass sich die Situation nicht noch mehr verschärft. Die Gesellschaft altert. Das ist bekannt. Die demografische Entwicklung verschärft sich. Die Geriatriepflege kommt unter Druck. Es fehlt an allen Ecken und Enden. Die Pflege von alten Menschen ist anspruchsvoll. Nicht nur auf der Gefühlsebene, sondern auch finanziell. Alte Menschen möchten nicht einfach so ins Altersheim abgeschoben werden. Viele Angehörige entscheiden sich für eine ‚In-House-Lösung’ und lassen ihre Lieben in der gewohnten Umgebung betreuen. Das kostet. Das Lohnniveau in der Schweiz ist hoch. Pflegefachkräfte aus Osteuropa machen diese anspruchsvolle Arbeit ein wenig günstiger. Das ist... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (24 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Über die besonderen Körpermerkmale eines Menschen treffsicher auf dessen Charakter schliessen zu können, war schon immer ein starkes Bedürfnis vieler. Was den Menschen verschlossen bleibt, möchten sie gerne wissen, öffnen und knacken. Gerade in der Personalwelt gibt es viele seriöse und unseriöse Praktiken, wie Persönlichkeiten beurteilt und eingeschätzt werden können, um die guten Bewerbenden von den schlechten trennen zu können. Das Assessment oder die Potenzialanalyse gehören zum gewöhnlichen Standard vieler Rekrutierungen. Es gibt dann noch die grafologischen, astrologischen Gutachten und solche die aufgrund des Gesichtes irgendetwas erkennen können. Mit angeblich wissenschaftlicher Legitimation kann man mit Hokuspokus in unserer rationalen Gedankenwelt... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (29 votes cast)
Autor: www.serendi.com
Beim Auftreten zentraler Herausforderungen im Recruiting wie z.B. einer schlechten Kandidaten-Qualität, einer zu langen Time-to-hire oder einem zu dezentral organisierten Einstellungsverfahren empfiehlt es sich immer öfter, eine Partnerschaft mit einem RPO-Anbieter zu schliessen. Tatsächlich kann das Recruitment Process Outsourcing ein Schlüssel dazu sein, den Rekrutierungsprozess zu straffen und die Performance im Recruiting hinsichtlich Qualität, Geschwindigkeit und Kosten zu steigern (ein Beitrag von: Caroline Mancioppi, serendi). Aber bevor man sich für eine strategische Partnerschaft entscheidet, mögen einen vielleicht auch Zweifel begleiten. Hier sind die fünf am häufigsten gestellten Fragen zum RPO: Besteht die Gefahr, die Kontrolle über den Rekrutierungsprozess zu verlieren?... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (17 votes cast)
Autor: PersonalRadar
In Sachen Rekrutierung gibt es viele Trends und Entwicklungen. Viele verschwinden auch wieder. Wenn es um die Personalgewinnung geht, dann haben viele etwas zu erzählen. Ein paar Verwegene schalten immer noch Zeitungsinserate. Die grosse Mehrheit schaltet ihre Stelleninserate im Internet auf. Eine kleine Gruppe schwört auf gut organisierte Jobmessen, Spontane hängen Flyers in der Aula der Fachuniversitäten auf und immer mehr sind auf XING, LinkedIn, Facebook und anderen sozialen Medien aktiv wie auch mehr oder weniger präsent. Der Rest pflegt die persönlichen Netzwerke auf denen sie  derart intensiv vertreten sind, dass sie immer auf dem Laufenden sind und mit guten... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (27 votes cast)