Autor: PersonalRadar
…das rüttelt die Konkurrenz und die Personaldienstleistungsbranche endlich auf. Das Finden von Jobs mit Hilfe eines Jobportals ist heute Allgemeingut geworden. Die Vielfalt ist gross und reichhaltig. Sie wird immer üppiger. Viele haben in der Zwischenzeit die Übersicht verloren. Die Zeiten sind endgültig vorbei, als noch Herrscharen von stellensuchenden Menschen am Samstag Morgen zu den Kiosken oder Briefkästen strömten, sich mit aktuellen Tageszeitungen, ergänzt mit dicken Stellenanzeigern, versorgten und bei dampfenden Kaffee diese studierten und die einzelnen Jobangebote sorgfältig mit der Schere ausschnitten. Danach wurden Bewerbungsmappen aufbereitet und per Post versendet. Heute geht das zum Glück wesentlich einfacher per Internet.... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (5 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Der Militärdienst ist für männliche Schweizerbürger obligatorisch. Punkt. So steht es auch klipp und klar in der Verfassung der Schweiz. Inzwischen kann der Militärdienst auch mit einem länger dauernden Zivildienst kompensiert werden. Dienstuntauglichkeit kostet. Dieser Beitrag richtet sich nach dem Einkommen. So weit, so gut! Die Diskussion, ob eine militärische Führungsausbildung auch in der Wirtschaft nützt, kommt immer dann wieder auf, wenn die Gemüter aufgrund eines Ereignisses hochkochen. Kürzlich publizierte eine Firma in Genf ein Stelleninserat. Am Schluss des Textes wurde mitgeteilt, dass männliche Bewerbende, die militärdienstpflichtig sind, sich nicht bewerben sollten. Deren Dossiers werden abgelehnt. Das ist selbstverständlich diskriminierend.... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (5 votes cast)