Mrz 14

Die leichte Dynamik des letzten Quartals 2012 hat nachgelassen. Die Temporärarbeit ist zögerlich ins neue Jahr gestartet.

Autor: swissstaffing

Das Temporärarbeitsvolumen ist im Februar 2013 gegenüber dem Vorjahr arbeitstagbereinigt um 1.8% geschrumpft.

Auch die Bauwirtschaft hat im ersten Quartal 2013 stagniert. Die Geschäftslage im Detailhandel, der Industrie und den Finanzdienstleistern hat sich gemäss KOF im Februar dagegen leicht verbessert.

 

swisstemptrend Februar 2013

 

Die KOF blickt verhalten positiv in die Zukunft der Schweizer Wirtschaft. Die Arbeitslosigkeit verharrte im Februar bei 3.4%. Insgesamt kann man somit von einem stagnierenden Wirtschaftsumfeld ausgehen.

swisstempindex – Februar 2013

Die leichte Dynamik des letzten Quartals 2012 hat nachgelassen. Die Temporärarbeit ist zögerlich ins neue Jahr gestartet. , 9.5 out of 10 based on 4 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.5/10 (4 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.