Jul 5

10 Ratschläge für ein erfolgreiches Mitarbeiter Onboarding Programm.

Autor: www.serendi.com

Mitarbeiter Onboarding ist der letzte Schritt der Mehrheit der Unternehmen-Einstellungsprozesse.

Wissend, dass während den ersten 18 Arbeitsmonaten die eingestellten Mitarbeiter am meisten geneigt sind, das Unternehmen zu verlassen, und dass ein Drittel der neuen Führungskräfte an der Stelle oder der Rolle* scheitern, sollte das Onboarding-Programm auf keinem Fall unterschätzt werden. Es hat in der Tat viele positive Auswirkungen auf die folgenden Bereiche:

  • Leistung der neuen Mitarbeiter im Job
  • Mitarbeiter- Engagement und -Zufriedenheit
  • Zeitdauer bis zu erwarteten Kompetenzen

Caroline Mancioppi, Autorin dieses Beitrages

Tatsächlich tragen Onboarding-Programme dazu bei, die Visibilität der neuen Mitarbeiter zu steigern, sowie die interne Kommunikation mit denen zu optimieren. Ausserdem führt das erhöhte Mitarbeiter-Engagement zur Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Folgendes sind die zu sammelnen 10 Kennzeichen, um eine wirksames Mitarbeiter-Onboardingprogramm zu erreichen und die oben genannten Bereiche zu steigern:

  1. Der Onboarding-Prozess soll die Ausrichtung, die Integration und den Übergang der neuen Mitarbeiter vereinfachen.
  2. Das Onboarding-Programm soll die Beziehung zwischen den neuen Angestellten und deren Kollegen gleicher Ebene sowie erfahrener aufbauen.
  3. Für Besondere Stellen muss das Onboarding nach Mass erarbeitet sein.
  4. Der Wert des Onboarding-Programms kann mit folgenden Angaben bewiesen werden: Zeitdauer bis zu erwarteten Kompetenzen und die Mitarbeiterbindung.
  5. Die genau Dauer des Onboardings muss im Voraus festgestellt sein.
  6. Onboarding muss ein persönliches und interaktives Elebnis anbieten.
  7. Der Schwerpunkt des Onboardings soll die Integration der neuen Mitarbeiten in die Unternehmenskultur gewähren.
  8. Das Onboarding soll für alle Mitarbeiter zur Verfügung stehen.
  9. Während des Onboardings sollen die Arbeitsprozesse auf einer einfachen und direkten Weise kommuniziert werden.
  10. Die direkten Vorgesetzte der integretierten Mitarbeiter sollen auch an das Onboarding teilnehmen

Für mehr Informationen: www.serendi.com

10 Ratschläge für ein erfolgreiches Mitarbeiter Onboarding Programm., 9.5 out of 10 based on 4 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.5/10 (4 votes cast)
Comments

2 thoughts on “10 Ratschläge für ein erfolgreiches Mitarbeiter Onboarding Programm.”

  • Danke für die 10 guten Punkte, die ich aus eigener Erfahrung so bestätigen kann. Was mir hier allerdings noch ein bisschen fehlt, ist die nähere Betrachtung des Onboarding-Programms. Da gibts mittlerweile ziemlich gute Ideen, zum Beispiel hatte Herr Habermann hier neulich über Social Communities zum Onboarding geschrieben: http://goo.gl/v6xwd

    • Markus S sagt:

      Sehr geehrte Frau Thomasek

      Herzlichen Dank für Ihren geschätzten Kommentar. Der Hinweis auf Hr. Habermann ist in der Tat interessant!

      herzlichst,

      Markus S.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.