Feb 20

Löst das Smartphone die Personalabteilung auf? Sind Facebook und Co. die neuen Personalchefs?

Autor: PersonalRadar

Ach was, es wird den lieben langen HR-Tag viel berichtet, geschwatzt und vermutet. Die neue Studie von Eva Zils liegt vor und bringt überraschend viel Licht ins Dunkle.

Kommen Sie ins virtuelle Auditorium. Es lohnt sich diese Studie mal zu lesen. Klicken Sie aufs Bild für mehr Infos.

Die Rekrutierung in der DACH-Region ist unterschiedlich. Was man in Deutschland besonders gerne tut, kann in der Schweiz schelcht ankommen und in Österreich schon gar nicht beachtet werden. Was aber in Deutschland eher verpönt ist, kann in Österreich durchaus bestens funktionieren und in der Schweiz richtig einschlagen. Wenn es um die Rekrutierung geht, dann gibt es in der D-A-CH-Region durchaus Gemeinsamkeiten und auch starke Unterschiede. Die neue Studie von Eva Zils bietet ganz viel Informationen.

Eva Zils

Eva Zils – die Autorin der Studie. Klicken Sie auf das Bild für mehr Informationen.

  • Wussten Sie, dass über alle Länder hinweg, und in der Schweiz besonders stark ausgeprägt, der Einsatz von Jobportalen (DE: 88%, AT: 88%, CH: 96%) und die firmeneigenen Karriereseiten (DE: 82%, AT: 85%, CH: 72%) vorherrschend ist? Diese Erkenntnis überrascht uns in der Schweiz gar nicht 😉
  • Wussten Sie, dass die Personalgewinnung via Social Media nicht der Knüller ist und immer noch in den Kinderschuhen steckt, obwohl einem oft genug das Gefühl vermittelt wird etwas zu verpassen? Eva Zils ist der Meinung, dass die nach wie vor mageren Budgets für die Social Media Kanäle halt auch nur magere Ergebnisse erzeugen.
  • Auch die Rekrutierung via Smartphone (Mobile Recruiting) setzt sich noch nicht so durch wie man das eigentlich hätte erwarten können. Die überall geäusserte Absicht in diesem Bereich zu optimieren, hat wahrscheinlich auch diesen übertriebenen Themenhype erst ausgelöst. Nun: zwischen tun und lassen ist halt immer noch eine Lücke. Die Präsenz der Smartphone fähigen Auftritten ist nicht explodiert. Viele misstrauen und warten wahrscheinlich ab, was die anderen machen.

Aber lesen Sie doch die Studie selber. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und sie sind drin:

Löst das Smartphone die Personalabteilung auf? Sind Facebook und Co. die neuen Personalchefs?, 9.9 out of 10 based on 21 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.9/10 (21 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.