Sep 1

Wer ist die beste Hebamme? Die Autoindustrie! Sie wird in Zukunft viele neue Berufe auf die Welt bringen.

Autor: PersonalRadar

Nichts hat die Arbeitswelt so bewegt wie das Fahrzeug. Autos lösen Gefühle aus. Ob gut oder schlecht. Die Autoindustrie steht vor einem gewaltigen Innovationsschub. Die Branche wird es packen. Wie immer.

Die zur Neige gehenden fossilen Rohstoffe, das sich veränderte Weltklima, die zunehmende Verdichtung von urbanen Ballungsräumen und der Wunsch nach mageren Motoren wie auch verbrauchsarmer Leistung, verändern die Autoindustrie. Radikal und in nie gesehener Geschwindigkeit. In Zukunft wird nicht nur das Interesse an der Motorenkraft, an der Farbe, dem Design und den technische Leistungsdaten bei Autos gefragt sein, sondern auch deren Nachhaltigkeit. Die Fach- und Führungskräfte der Autoindustrie sind gefordert!

Als die Pferdedroschken von den ersten Motorwagen verdrängt wurden, glaubten dazumal nur wenige in ihren kühnsten Träumen, dass das Auto Gesellschaften, Zeit- und Lebensgefühl der Menschen, die Industrie, ganze Volkswirtschaften, Arbeitswelten und sogar die Politik fundamental verändern und beeinflussen wird. Die Autoindustrie mit ihren vielen Zulieferbetrieben bietet weltweit Millionen Menschen Arbeit und Auskommen. Eine mächtige und wichtige Branche.

Die technische Entwicklung von Autos hat über Jahrzehnte Schlüsseltechnologien bereit gestellt, die andere Arbeits- und Lebensbereiche beeinflussten. War das Auto früher nur für eine betuchte Kundschaft erschwinglich, ist es heute zu einem Massenprodukt geworden, das auch andere Sekundärmärkte wie den Occasionhandel bedient. Das Auto wird Mittel zum Zweck. Als klassisches Statussymbol verliert es zunehmend an Bedeutung. Die Anforderungen an die Ingenieure der Autoindustrie sind hoch. Extrem magere oder schadstofflose Antriebe sind gefragt. Leistungsstarke Hybridfahrzeuge erobern die Welt und tragen dazu bei, dass Schadstoffemissionen das Klima nicht weiter belasten. Der Verkehr wird zunehmen. Neue, stark wachsende und wirtschaftlich erfolgreiche Gesellschaften bilden Mittelschichten heran, die sich Autos leisten wollen. Die Autoindustrie wird die Zukunft meistern und einmal mehr kühnste Träume wahr werden lassen.

Die zukünftige, moderne Autoindustrie wird viele neue Berufe entwickeln, die den modernen technologischen Anforderungen gewachsen sind. Sie ist nach wie vor der starke Motor vieler Volkswirtschaften. Ihr Erfindungsgeist und ihre Tatkraft werden die Erwartungen an die Entwicklung nachhaltiger Technologien voll entsprechen.

Wer ist die beste Hebamme? Die Autoindustrie! Sie wird in Zukunft viele neue Berufe auf die Welt bringen., 9.9 out of 10 based on 7 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.9/10 (7 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.