Aug 28

White-collar jobs over all? Nö! Naturnahe Berufsprofile kommen wieder aus dem Busch.

Autor: PersonalRadar

Die Natur ist ein wunderbarer Erholungs- und lebenswichtiger Wirtschaftsraum, der vielen Berufsleuten interessante Aufgaben bietet. Ohne diese Fachkräfte funktioniert keine Volkswirtschaft.

Die Natur bietet uns nicht nur Erholung und Arbeit, sondern sorgt zum Beispiel mit Land- und Forstwirtschaft, Landschaftsbau, Gemüse-, Obst- und Blumenproduktion für viele hoch spezialisierte Erwerbszweige, die für die Landesversorgung, landwirtschaftliche Bewirtschaftung, Landschaftspflege und weitere naturnahe Tätigkeiten, wichtig sind.

Sie fahren an schönen Landschaften vorbei. Der Landwirt pflegt sie. Der saubere Wald mit der Feuerstelle beim Rastplatz macht Freude. Der Förster war da. Die Fische im klaren Bach flitzen herum. Der Fischereiaufseher kümmerte sich um die Aufzucht. Der frisch duftende Waldhonig mundet. Der Imker sorgte dafür. Die herrlichen Blumen zum Geburtstag duften wundervoll. Der Gärtner zog sie auf und der Florist arrangierte sie. Der Rehpfeffer mundet im Herbst. Der Wildhüter kontrolliert den Wildbestand. Die Sonderabfälle bereitet Sorgen. Der Umweltberater erarbeitet ein Entsorgungskonzept. Die frischen Früchte schmecken herrlich. Der Obstbauer macht es möglich. Viele naturnahe Berufe sind für Dienstleistungen verantwortlich, die im Wirtschaftsgefüge keine grossen Wellen schlagen, aber absolut unverzichtbar sind und für eine hohe Lebensqualität sorgen. Die Natur ist ein fantastischer Arbeitgeber.

Viele naturnahe Berufszweige leisten unverzichtbare Werte für die Wirtschaft. Sie tragen dazu bei, dass die Natur gepflegt und der wirtschaftliche wie auch gesellschaftliche Wert erkannt wird. Ohne Natur läuft nichts. Auch nicht in der Arbeitswelt!

White-collar jobs over all? Nö! Naturnahe Berufsprofile kommen wieder aus dem Busch., 8.6 out of 10 based on 11 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.6/10 (11 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.