Sep 14

Der swisstemptrend zeigt im August einen Rückgang von 8.4% gegenüber dem Vorjahr und -7.4% für das Jahr 2012.

Autor: swissstaffing

Das BIP im 2. Quartal 2012 lag gemäss seco bei 0.5% Wachstum. Erfahrungsgemäss braucht unsere Branche ein Wachstum des BIP von mindestens 1%- 1.5%, um zu wachsen. Der Rückgang ist damit branchentypisch, gegenwärtig stagnieren wir auf dem Niveau des Jahres 2010, dem zweitbesten Jahr unserer Branche.

Die Treiber am Arbeitsmarkt sind uneinheitlich; während die Gesundheitsbranche, die Lebensmittel- und die Uhrenindustrie nach wie vor wachsen, die für uns so wichtige Bau- und Baunebenbranche seitwärts tendiert, musste die Maschinenindustrie Rückgänge im zweistelligen Bereich verkraften.

swisstempindex August 2012

Da die Aussichten für das Jahr 2013 aber positiv sind und wir davon ausgehen, dass das BIP im Jahr 2013 stärker zunehmen wird als 2012, erwarten wir für den Rest des Jahres eine stabile Tendenz beim Personalverleih.

swisstemptrend August 2012

Der swisstemptrend zeigt im August einen Rückgang von 8.4% gegenüber dem Vorjahr und -7.4% für das Jahr 2012. , 9.5 out of 10 based on 2 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.