Feb 24

Der Beruf kann prägen…

Autor: PersonalRadar

Wir wissen es alle: Der Beruf kann Menschen prägen und Spuren hinterlassen. Nachfolgend eine kleine satirische ncht ganz ernst gemeinte Sottise, wie unterschiedlich Menschen mit verschiedenen Berufen auf die Frage: „Wo geht es denn hier zum Bahnhof“ reagieren.

Ein Mensch fragt: „Wo geht es denn hier zum Bahnhof?“

Es antworten:

  • ein Sozialpädagoge: „Ich weiss nicht, aber es ist gut, dass wir darüber reden.“
  • ein Sozialarbeiter: „Keine Ahnung, aber ich fahre Sie schnell hin.“
  • ein Gesprächstherapeut: „Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?“
  • ein Tiefenpsychologe: „Warum wollen Sie verreisen?“
  • ein NLP-Therapeut: „Stellen Sie sich vor, Sie seien der Bahnhof. Welche Bilder kommen Ihnen dann – was spüren sie?“
  • ein Psychoanalytiker: „Sie meinen dieses lange, dunkle Gebäude, wo die Züge rein und raus, raus und rein fahren?“
  • ein Verhaltenstherapeut: „Heben Sie den rechten Fuss, schieben Sie ihn vor, setzen Sie ihn jetzt auf. Sehr gut! Hier haben Sie ein Bonbon.“
  • ein Gestalttherapeut: „Du, lass das voll zu, dass Du zum Bahnhof willst.“
  • ein Bioenergetiker: „Machen sie mal sch….sch…sch…!“
  • ein humanistischer Psychotherapeut: „Wenn Du da wirklich hin willst, wirst Du den Weg finden.“
  • ein Psychiater: „Bahnhof? Zug fahren? Welche Klasse?“
  • ein Psychodramatiker: „Das spielen wir jetzt mal. Such Dir jemanden aus, der der Bahnhof sein wird.“
  • ein integrativer Therapeut: „Was empfindest Du dabei, wenn Du mir gerade diese Frage stellst. Spür mal genau hin! Was macht das mit Dir? Woran erinnert Dich das?“
  • ein Transaktionsanalytiker: „Und wenn Sie nun die Frage klären: Was genau soll meine Rolle dabei sein?“
  • ein Systemiker: „Was glauben Sie würde Ihr Freund antworten, wenn Sie ihn fragen würden: Wo geht es denn hier zum Bahnhof?“
  • ein Qualitätsmanagementberater: „Bilden Sie eine Arbeitsgruppe und führen sie ein Brainstorming durch. Wir treffen uns hier wieder in einer Stunde.“

Wie wären wohl die Antworten bei der Frage „Wo geht es denn hier zur Bahnhofstoilette?“ ausgefallen? Der Beruf übt oft genug mehr Einfluss auf unser Verhalten aus als uns manchmal lieb sein kann.

Der Beruf kann prägen..., 9.8 out of 10 based on 4 ratings

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.8/10 (4 votes cast)
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.