Autor: PersonalRadar
Mistkübel Viele Bewerbungen werden in einer Art und Weise versendet, dass einem Hören und Sehen vergeht. Diese landen nicht selten genug sofort im elektronischen Abfalleimer. Warum machen Bewerbende das? Früher war das mit dem Versenden von Bewerbungen eindeutig mühsamer. Diese musste mühsam geschrieben, nicht selten noch auf der Schreibmaschine, dann gedruckt evtl. kopiert werden, um diese danach in den passenden Briefumschlag zu stecken. Das saubere Schreiben der richtigen Adressdaten und das Kleben der ebenso korrekten Frankatur waren nur noch Formsache. Die meisten gaben sich dabei viel Mühe und scheuten in der Regel keinen Aufwand. Sehr oft wurden diese Bewerbungen mit eigens... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Pfingstrosen Erholung ist die Würze der Arbeit… Die Autorinnen und Autoren von PersonalRadar bedanken sich an dieser Stelle für das schnell wachsende Interesse an deren Beiträgen. Sie wünschen allen Lesenden und Interessierten eine schöne, besinnliche wie auch erholsame Pfingstzeit! mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.8/10 (5 votes cast)
Autor: PersonalRadar
AuffahrtPfingsten Die Autorinnen und Autoren von PersonalRadar bedanken sich an dieser Stelle für das schnell wachsende Interesse an deren Beiträgen. Sie wünschen allen Lesenden und Interessierten eine schöne, besinnliche wie auch erholsame Auffahrtszeit und ein entspanntes Wochenende. mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (8 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Arbeitspause Wer flexible Arbeitszeit gestaltet, muss den Arbeitspausen besondere Aufmerksamkeit widmen. ?Es gilt, Denksportaufgaben auf olympischem Niveau zu lösen. Ideal wäre, wenn der Verfasser des Arbeitszeitreglements weiss, was das Arbeitszeiterfassungssystem leisten kann. Und wenn bei der Parametrierung des Arbeitszeiterfassungssystems bekannt ist, welche Daten das System – gemäss Arbeitszeitreglement – ausweisen muss (ein Beitrag von: Heinz Heller, HR Today). Lassen Sie mich die Problematik am Beispiel von Arbeitsverhältnissen schildern, die dem Eidgenössischen Arbeitsgesetz (1) unterstellt sind. Hier stehen für den Praktiker folgende drei Quellen im Zentrum seiner Überlegungen: Die Pausenregelung in Art. 15 des Arbeitsgesetzes (ArG) Die Pausenregelung in Art. 18 der... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (8 votes cast)
Autor: Neugart Daniel G.
Die 50Plus 'Baby-Boomer' Generation muss sich definitiv neu erfinden! Am 1. Mai 2016 am Tag der Arbeit haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Keine Demonstration. Keine Flugblätter. Keine Vorträge, Vorwürfe und Forderungen an die Politik. Nein, wir haben nur Gutes zu berichten. Die 50Plus ‚Baby-Boomer‘ Generation muss sich definitiv neu erfinden! Aus diesem Grund trafen sich am 1. Mai 2016, am Tag der Arbeit, eine handvoll fest entschlossene Mitglieder im Seminarraum des nationalen Daverbandes SAVE 50Plus Schweiz. „Wir können den Arbeitsmarkt nicht von Heute auf Morgen ändern, aber unsere Einstellung und Perspektiven schon!“ Mit dieser Botschaft trifft Daniel G. Neugart, Präsident des nationalen Dachverbandes SAVE 50Plus Schweiz offensichtlich... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.9/10 (9 votes cast)