Autor: PersonalRadar
Temporärarbeit wird oft als prekär deklassiert. Lohnsklaven auf Stundenbasis, die ausgenutzt werden. Die Realität hat sich stark geändert. Die Stundenlöhne vieler Temporärmitarbeitende sind durch die Gesamtarbeitsverträge geregelt. Unter dem Tarif geht gar nicht mehr. Viele unterliegen auch der beruflichen Vorsorge (BVG) und zahlen in Pensionskassen ein. Auch das Qualifikationsniveau nimmt von Jahr zu Jahr zu. Gemäss dem Verband der Personaldienstleister, swissstaffing, sind folgende Punkte frappant: Seit 2010 ist die Zunahme von qualifizierten Tätigkeiten um 11% gestiegen Der Anteil von Mitarbeitenden die einen Stundenlohn von über CHF 30.- verdienen ist um 46% gestiegen. Temporärarbeit entwickelt sich immer weiter. Gerade für Berufseinsteiger... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses setzen Firmen verschiedene Massnahmen um, um allfällige Verluste einzudämmen: Manche erhöhen die Arbeitszeit, andere streichen Boni und einige zahlen Grenzgängern die Löhne in Euro aus. Wir haben bei der Juristin Brigitte Kraus nachgefragt, ob und unter welchen Umständen das überhaupt legal ist (ein Beitrag von: Yvonne Bugmann, HR Today). Frau Kraus, dürfen Schweizer Firmen Grenzgängern die Löhne in Euro auszahlen? Brigitte Kraus: Gemäss Obligationenrecht müssen Löhne in der gesetzlichen Währung, also in Schweizer Franken, ausbezahlt werden. Dabei handelt es sich aber nicht um einen zwingenden Artikel: Unternehmen können vertraglich vereinbaren, eine andere Währung zu wählen.... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.8/10 (6 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Ist meine Branche dabei? Wo sind die guten Arbeitgeber? Welche Branche hat die zufriedensten Mitarbeiter? Die grösste Arbeitgeberbewertungs-Plattform im deutschsprachigen Raum kununu.com hat die beliebtesten Branchen in der Schweiz ermittelt. Nicht ganz überraschend führt die Internet- und Multimediabranche das Ranking an. Spätestens während der Schulzeit fragen sich viel: Was will ich einmal werden? Welcher Beruf ist der richtige für mich? Welche Branche interessiert mich? Neben persönlichen Präferenzen, Qualifikationen, Gehaltsvorstellungen und sozialen Aspekten, spielen auch Faktoren wie Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten eine immer grössere Rolle für die Berufsentscheidung. Big Data liefert dazu immer wieder, vorausgesetzt die Zahlen werden auch richtig aussgewertet,... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (7 votes cast)
Autor: www.serendi.com
Die Rekrutierung über soziale Medien (LinkedIn, Viadeo, Facebook usw.) ist einer der am schnellsten wachsenden Trends im Bereich der Rekrutierung. Parallel zur Möglichkeit, über Stellenanzeigen Kandidaten zu werben, können Recruiter durch Benutzung sozialer Medien mit passiven Kandidaten direkt in Verbindung treten (ein Beitrag von: Caroline Mancioppi, www.serendi.com). Nachfolgend sehen Sie eine Liste von Tools, die sofern sie in die sozialen Medien integriert sind, Ihre Massnahmen zur Talent Akquisition verstärken: Zartis und OpenHire – Treten Sie in Verbindung mit Kontakten Ihrer Kollegen Zahlreiche Apps erlauben Recruitern, auf sozialen Kontakte ihrer Kollegen zuzugreifen. Mit OpenHire können Kandidaten sehen, wer von ihren Kontakten... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.7/10 (7 votes cast)
Autor: www.serendi.com
Rekrutierungsmethoden und -tools entwickeln sich ständig weiter. In letzter Zeit erleben wir die zunehmende Bedeutung der sozialen Netzwerke für das Kandidatensourcing. Seitdem hören wir viel über ein neues Phänomen: Big Data. Big Data sind komplexe Daten-Mengen, die Unternehmen sammeln, um ihre Geschäftsentscheidungen auf eine gesunde Basis zu stellen. Die Konsumgüter-Unternehmen haben als Erste damit angefangen, verbraucherbezogene “Big Data” zu sammeln und auszuwerten, um ihre Marketingentscheidungen zu rechtfertigen (ein Beitrag von: Caroline Mancioppi, www.serendi.com). Logischerweise haben danach der Bereich Human Ressources (HR) und die Rekrutierungsspezialisten angefangen, sich ebenso für Big Data und dessen Bedeutung für ihr Recruiting zu interessieren. Big Data... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.7/10 (6 votes cast)