Autor: Schweizerischer Gewerbezeitung
Die Revision des Arbeitsvermittlungsgesetzes (AVG) im Zusammenhang mit den Flankierenden Massnahmen II hat die Regulierungskosten im Personalverleih massiv erhöht. Der Verband der Personaldienstleister der Schweiz swissstaffing, der 242 Unternehmungen vertritt, hat kürzlich detailliert ausgerechnet, wie teuer der Bürokratiewahn der Branche zu stehen kommt (ein Beitrag von: Matthias Engel, Schweizerische Gewerbezeitung). Die Pflicht zur Einhaltung der Lohn- und Arbeitszeitbestimmungen sowie insbesondere der Beiträge für Weiterbildung, Vollzug und allfällige Vorruhestandslösungen (FAR) von allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsverträgen (ave GAV) bedeutet für die Personalverleiher, dass sie ihre Einsatzverträge und Lohnabrechnungen nach über 5000 Parametern programmieren müssen. Der Personalverleih kann heute nicht mehr ohne eine entsprechende GAV-Datenbank... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 6.3/10 (15 votes cast)
Autor: HRToday
Beim Einsatz von IT-Systemen in Führungsprozessen wird häufig zu wenig weit oder falsch gedacht. IT-Systeme bieten komfortable Eingabemöglichkeiten, kontrollieren Vorgänge und steuern Prozesse, so die weitverbreitete Ansicht über die Vorteile. Doch gerade diese Auffassung führt zu gravierenden Fehleinsätzen von IT in Führungsprozessen. Richtig eingesetzt, kann ein elektronisches System tatsächlichen Mehrwert für Führungsprozesse bieten (ein Beitrag von: Hermann Arnold, HR Today). Wenn das Online-Banking nur aus dem Abtippen von Einzahlungsscheinen in ein elektronisches Formular bestehen würde, dann wäre es nie erfolgreich geworden. In erster Linie ging es den Banken nicht darum, den administrativen Aufwand zu reduzieren. Der Grund war vielmehr, einen... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.0/10 (6 votes cast)
Autor: PersonalRadar
Eines Tages gehen sie einkaufen und nach wenigen Minuten stellen sie fest, dass etwas nicht stimmt. Die Ware auf den Regalen ist nicht komplett. Sie gehen weiter. Die bevorzugte Tiefkühlpizza ist nicht da. Sie ist auch nicht an Lager. Das Frischgemüse sieht so appetitlich aus, als würde es gleich auf den Kompost kommen und das Brot ist so hart, dass es sogar die Schwäne bei der Fütterung verweigern würden. Die Logistikkette funktioniert nicht mehr. Die Nachfrage nach Gütern ist ungebrochen. Es fehlt an Fahrpersonal, um die Güter überhaupt an die Verkaufspunkte bringen zu können. Das ist ein Witz? Schön wärs!... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 6.5/10 (10 votes cast)
Autor: HRToday
Prozesse optimieren, Kosten senken – Aufgaben, denen sich etliche Unternehmen stellen müssen. Outsourcen von Prozessen – ja ganzer Unternehmensbereiche – ist heute ein gängiges Mittel, diese Forderungen zu erfüllen. Auch das HRM bleibt nicht verschont. Was jedoch outgesourct werden darf, darüber scheiden sich die Geister (ein Beitrag von: Alex Müller, HR Today) Das Outsourcing einzelner HRM-Dienstleistungen hat eine längere Tradition. Dabei ist kein einheitlicher Trend festzustellen: Einerseits werden so genannte Routinetätigkeiten – beispielsweise Personaladministration, Lohnbuchhaltung, betriebliche Sozialarbeit (Employee Assistance Programs/EAP) – in unterschiedlichem Ausmass von externen Dienstleistern bezogen, um Kosten zu sparen, Organisationsabläufe zu optimieren und frei zu sein für... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.4/10 (8 votes cast)
Autor: HRToday
Die Vereinbarkeit von Angehörigenpflege und Erwerbstätigkeit ist für die meisten Schweizer Unternehmen kaum ein Thema. Um kranke Angehörige zu pflegen, müssen Arbeitnehmende noch immer einen riesigen Spagat machen. Das wird sich ändern müssen. Wie und warum zeigen Beispiele aus der Praxis (ein Beitrag von: Sandra Escher Clauss, HR Today). Demenz, Krebs, Multiple Sklerose, Hirnschlag, Behinderung nach einem Unfall – diese und viele andere Krankheiten oder Unfallfolgen treffen jährlich Tausende von Frauen, Männern oder Kindern. In vielen Fällen werden diese von ihren Angehörigen (mit)gepflegt. Meistens Personen zwischen 40 und knapp 60, die mitten im Erwerbsleben stehen. So auch Thomas H. Der... mehr

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 6.9/10 (8 votes cast)